Von Kfz Recycling bis Batterien recyceln

Kfz Recycling (Logo)Batterien recyceln & Altreifen Recycling (Header)

Sie befinden sich hier: Alles über Recycling > Von Kfz Recycling bis Batterien recyceln

Warum und wie Sie Kfz, Altreifen und Batterien recyceln ?

Autos, egal ob noch auf der Strasse oder danach, brauchen besondere Handhabe. Danach meint in diesem Fall nicht in der Garage, sondern wir sprechen hier über gewisse Auswirkungen gegenüber einer intakten Umwelt, die berücksichtigt werden müssen, bevor ein Fahrzeug auf den Schottplatz wandert, wo es seine wertvollen Beitrag zum Kfz Recycling beisteuert. Aus ökologischer Sicht liegt hierbei die wichtigste Herausforderung beim korrekten Batterien Recyceln.

Kfz, die ihre zu erwartende Lebensdauer überschritten haben und jenseits der gewohnten Funktionsweise sind, werden in der Regel als Altauto komplett oder in Einzelteilen verkauft. Während vollständig erhaltene Fahrzeuge restauriert und generalüberholt werden können, ist dies mit Einzelteilen in den häufigsten Fällen nicht möglich. Eines dieser Bauteile, die entsorgt oder recycelt werden müssen, ist zweifellos die Autobatterie. Wenn Sie beim Batterien recyceln ganz korrekt vorgehen wollen, muss zuerst die Säure aus den Bleibatterien neutralisiert werden, bevor danach das Blei von den Polymeren getrennt werden kann. Für die anderen Autoteile muss ebenfalls ein effektiver Recyclingprozess festgelegt werden. Sobald dies erledigt ist, ist es an der Zeit alles sorgsam zu zerlegen und zu säubern damit nicht jahrelang Ölschlamm in die Umwelt sickert. Dies betrifft alle festen, flüssigen und gasförmigen Materialien, die aus Erdölprodukten und sonstigen auf Erdöl basierenden Schmiermitteln bestehen.

Durch Altreifen Recycling entstehen viele nützliche Materialien Altreifen Recycling

Die Schrottplätze für Kfz Recycling reduzieren die gebrauchten Autos zu kompakten Metallhaufen, die dann für die Produktion neuer Metallgegenstände genutzt werden können. Dies verringert die Kosten für die Herstellung dieser neuen Waren erheblich, da alle Kosten für die Erzförderung, die Metallschmelze und Metallverarbeitung eingespart werden können. Selbstverständlich setzt solch ein Kfz Recycling zwingend voraus, dass das zu recycelnde Fahrzeug vollkommen frei von jeglichen legalen Forderungen, verbindlichen Kreditforderungen und sonstigen Schuldverträgen ist.

In Europa hat die Gesetzgebung inzwischen erreicht, dass beim Kfz Recycling mindestens 85% von allen Komponenten eines Fahrzeugs recycelt werden müssen. Dabei gehen 5 % auf das Konto einer sauberen Energieproduktion, der Rest wird für sichere eine Lagerung eingesetzt um eine Verseuchung des Erdreichs zu verhindern, um Rohstoffe und um Energie zu sparen. Metall-Recycling benötigt etwa 25% der Energiemenge, die bei der Produktion von neuem Stahl notwendig wäre (Quelle: EPA). Hieraus resultiert, dass die Produktionskosten erheblich sinken, was sich wiederum günstig auf die Preise von Neuwagen auswirkt. Bislang geht etwa ein Viertel von allem heute produzierten Stahl auf Kfz Recycling und Metall-Recycling zurück und etwa 15% aller herstellten Waren basieren auf recyceltem Stahl.

Effektives Kfz Recycling benötigt spezialisierte Recycling-Center

Effektives und umweltgerechtes Kfz Recycling kann allerdings nicht von jedem Recycling Center garantiert werden. Professionelle Stationen klassifizieren und dekontaminieren jedes Fahrzeugteil bevor die Zerlegung des Autos beginnt. Plastikteile und Gummi, die Batterie, Öle und Schmierfette werden zuerst herausgefiltert und aussortiert, dann alle Glasteile (größten Teils Sicherheitsglas). Diese Materialien verlangen nach einem gesonderten Recyclingprozess, da sie ansonsten die Umwelt langfristig verseuchen würden. Für solchen Sondermüll sind spezialisierte Recycling Center zuständig, die eigens autorisiert sind, dass sie Batterien recyceln dürfen oder dass sie die notwendigen Anlagen zu Altreifen Recycling zur Verfügung haben. Während Altreifen Recycling werden beispielsweise die alten Autoreifen in kleine Partikel zerkleinert, die letztlich als Granulat im Straßenbau Verwendung finden oder sie werden zusammen mit anderen Materialien zur Herstellung diverser Gegenstände aus recyceltem Kunststoff genutzt.

Metallteile werden ebenfalls recycelt und später zur Herstellung neuer Autos, Autoteile oder anderer Metallwaren benutzt. Gebrauchte Bauteile finden aber auch ihren Weg in weniger entwickelte Länder. Sie können beispielsweise Anlasser oder Lichtmaschinen von nahezu allen Fahrzeugtypen in diesen Ländern wiederfinden. Abgesehen von den ökologischen Vorteilen, beflügelt Kfz Recycling auch einen Aufschwung der nationalen Wirtschaft, wodurch indirekt auch die globale Wirtschaftskraft gestärkt wird.

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss
© 2010-2019 All-Recycling.de - Alle Rechte vorbehalten

Wie Sie am besten Batterien recyceln und aktuelle Fakten zu Kfz Recycling und Altreifen Recycling